pano_mode1_20131124_1699995210.jpg

2014_Seychellen_Monika_Sturm_1Im August 2013 reisten Monika und Klaus auf die Seychellen, und wie will man es von Biologen anders erwarten, stand die Flora und Fauna im Mittelpunkt ihrer Reise. Mit vielen tollen Fotos und Beschreibungen der Landschaften, der Menschen und des Lebens zeichneten sie ein umfassendes und sachkundiges Bild des Inselstaates im Indischen Ozean. Nach 15 Stunden und einem Flug über 8000 km landeten sie auf der Hauptinsel Mahé, um dann mit der Schnellfähre nach Praslin überzusetzen. Die felsigen Inseln am Äquator sind ein tropisches Paradies mit einer üppigen Vegetation, von der viele Arten endemisch sind, so zum Beispiel eine Kokospalme, auf die die Einheimischen so stolz sind, dass sich diese im Staatswappen wieder findet.


2014_Seychellen_Monika_Sturm_2Sie berichteten von den gastfreundlichen Menschen, den abenteuerlichen Verkehrsmitteln, der Gastronomie und dem Handel, Wanderungen auf Abwegen und unvergesslichen Abenden am Strand. Viele Fotos zeigten die Vielfalt, die Farbenfrohheit, aber auch die Gelassenheit des Eilands. Ein kurzweiliger Bildvortrag mit typischen Element von Monika und Klaus, Teil-Schwarzweißfotos und Infrarotaufnahmen. Kein Wunder, dass sie Lust auf mehr hatten, und irgend wann kommen sie zurück, in diesen Traum am anderen Ende der Welt.

Zitate

Nach meiner Ansicht kann man nicht behaupten etwas gesehen zu haben, bevor man es fotografiert hat.
Zola, Emile

Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht des jeweiligen Fotografen.
Copyright © 2001 - 2018 Fotoclub Mainz e.V.